Narrow screen resolution Wide screen resolution default color
Grundlagen unserer Arbeit PDF Drucken

Unsere Schule ist ein sonderpädagogisches Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt "Geistige Entwicklung".

Wir - als Schule -  wollen allen Schülern die Möglichkeit geben, ihr Recht auf Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, dass in der UN - Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen festgeschrieben ist, umzusetzen.

Die Grundlage für die pädagogische Arbeit bildet der Berliner "Rahmenlehrplan für Schülerinnen und Schüler mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung", der im Schuljahr 2011/12 verbindlich eingeführt wurde.

Ergänzend orientieren sich die Pädagogen an schulspezifischen Materialien wie Schulprogramm, dem schulinternen Curriculum und stufenbezogenen Orientierungshilfen.

Entsprechend der Lernausgangslagen der Schüler wird von jedem Klassenlehrer in kollegialer Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Unterrichtshilfe der Klasse ein Halbjahresplan für die Unterrichtsfächer erarbeitet. Angelehnt an diesen Plan wird für jeden Schüler ein individueller Förderplan erstellt. Und immer zum Ende eines jeden Schulhalbjahres wird Bilanz gezogen, in welchem Maße die Förderziele erreicht wurden. Die Ergebnisse werden zum Halbjahr in Förderberichten und zum Ende des Schuljahres in verbalen Zeugnissen dokumentiert. Auf der Grundlage dieser Dokumente sowie begleitender Diagnostik wird die Förderplanung halbjährlich fortgeschrieben.  

 

Schuladresse

Treskowallee 222

12459 Berlin

Tel.: 030 / 53 00 29 90

Fax.: 030 / 53 00 29 920

E-Mail:

info@albatros.schule.berlin.de