Wir haben an unserer Schule die Möglichkeit, Schwimmunterricht für RollstuhlfahrerInnen anzubieten. In Kooperation mit der Pappelhofschule in Biesdorf, können wir 1x in der Woche das Therapiebecken nutzen. Hier finden wir gute Bedingungen (Pflegeliegen, Warmwasserbecken mit 28°) vor. SuS mit Bewegungseinschränkungen können das Erlebnis „Schwimmen“ für sich entdecken. Wasser lässt uns leichter sein, fast schweben. Durch dieses Erleben, können die SuS sich und ihre Umwelt intensiver und mit dem gesamten Körper wahrnehmen.

Die Begleitung erfolgt durch eine vertraute Person aus dem Pädagogenteam der Klasse und einer Physiotherapeutin. Weitere Begleiter helfen bei der Auswahl und Nutzung verschiedener Schwimmhilfen. Jeder SuS kann so das Rollischwimmen mit Sicherheit und Freude erleben.

Fällt leider bis auf weiteres aus, da die Schwimmhalle defekt ist.