Einmal monatlich bietet eine einzelne Klasse der ganzen Schule einen Spielfilm an, der im „Kino“ der Albatros-Schule in der Aula gezeigt wird. Abhängig vom Alter und von den Vorlieben der Klassen werden Filme für unterschiedliche Altersstufen zuerst von der Mehrheit gewählt und dann präsentiert.