Um mögliche Infektionen nach den Herbstferien schnell zu erkennen, werden die Schüler in den ersten zwei Schulwochen nach den Herbstferien dreimal getestet (zum Beispiel am Montag, Mittwoch, Freitag). Die Testpflicht gilt nicht für SuS, die einen Nachweis über eine vollständige Impfung gegen Sars-Co-V vorlegen können. Die Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen. Diesen Nachweis legen Sie bitte der Lehrkraft ihres Kindes vor.

Ab dem 04.10.2021 entfällt die Maskenpflicht für die Eingangsstufen, die Unterstufen und für die Mittelstufen (M2,M3;M4). Freiwillig darf eine Maske getragen werden. In den Herbstferien entfällt in der ergänzenden Förderung und Betreuung (Hort) die Maskenpflicht für alle SuS.

Vielen Dank für ihre Unterstützung.

Folgende und weiterführende Informationen zur Testdurchführung finden Sie auch auf der Seite der Senatsverwaltung unter https://www.berlin.de/sen/bjf/corona/tests/.

Aktuelles Testmaterial:

Frühere Tests: